Skip to main content.

Erscheinungsformen von ADS / ADHS

Zwei Typen und deren Mischformen bestimmen das Bild
Hinsichtlich der Klassifikation von Subtypen von ADS / ADHS konnte noch kein Konsens gefunden werden. Nach DSM-IV lassen sich hyperkinetische Störungen (Aufmerksamkeitsdefizit-/HyperaktivitÀtsstörungen) wie folgt unterteilen:

ICD-10 macht die Unterscheidung

Diese Kombinationsdiagnose wird durch die HĂ€ufigkeit begrĂŒndet, mit der beide Störungen gemeinsam auftreten, und mit der im Vergleich zur einfachen AktivitĂ€ts- und Aufmerksamkeitsstörung vermutlich ungĂŒnstigeren Prognose.

Nach: Dt.Ges.f. Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie u.a. (Hrsg.): Leitlinien zur Diagnostik und Therapie von psychischen Störungen im SĂ€uglings-, Kindes- und Jugendalter. Deutscher Ärzte Verlag, Köln 2000