Skip to main content.
July 23rd, 2008

Farbstoffe und ADHS

Wie bereits berichtet sind Farbstoffe aufgrund einer englidchen Untersuchung in die Kritik gekommen. In der FAZ vom heutigen Tag (23.7.2008) wird √ľber den aktuellen Stand der Entwicklung berichtet.

Eine Bewertung der europ√§ischen Lebensmittelbeh√∂rde EFSA in Parma kam zu dem Schlu√ü, dass die Bedenken nicht ausreichen, diese Farbstoffe im Gebrauch einzuschr√§nken. Die Beh√∂rde setzt auf weitere Untersuchungen die aber noch einige Zeit in Anspruch nehmen w√ľrden. Sie steht di√§tetischen Ma√ünahmen bei ADHS sehr kritisch gegen√ľber.

Englische Mediziner kritisieren die EFSA f√ľr diese Einstellung.¬† Da die Farbstoff nur f√ľr die Farbe, aber nicht die Funktion der Lebensmittel n√∂tig seien, fordern sie wie zahlreiche Verbraucherschutzorganisationen ein Verbot dieser Farbstoffe.

Letztlich geht es hier um einen grundlegenden Streit zwischen¬† “Schulmedizin” und “Alternativer Medizin”. Allerdings mag man nat√ľrlich fragen, ob eine einzige Untersuchung wirklich die n√∂tige wissenschaftliche Sicherheit f√ľr eine sichere Entscheidung bietet.

Quelle: FAZ 23.7.2008, N2

Posted by admin in Ernährung

Comments Off on Farbstoffe und ADHS

Beitrag geposted am Wednesday, July 23rd, 2008 um 10:08 pm unter Ernährung. Antworten folgen RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

Kommentare sind geschlossen.